Schielende Katze wird Internetstar: Alle lieben Olive

In News by localLeave a Comment

Das Internet hat ein neues Lieblingstier: Olive, eine schielende Katze mit einem schiefen Grinsen. Das kurzhaarige Tier mit getigertem Fell wirkt mit dem stets gekreuzten Blick und einem niedlichen Lächeln permanent ein wenig verwirrt. Und genau dieses bezaubernde Aussehen sorgt im Netz inzwischen für Aufsehen. Seit das Tier einen eigenen Instagram-Account hat, wächst die Fangemeinde immer weiter.

Olive musste zunächst gepflegt werden

Das Schöne an Olives Bildern ist, dass das Tier sich Mut und Selbstbewusstsein nicht nehmen lässt. Stolz posiert die Katze auf Bildern für Instagram und könnte dabei putziger kaum sein. Inzwischen hat sie rund 34.000 Instagram-Follower, die sich Hals über Kopf in das niedliche Lächeln der Katze verliebt haben. Wegen der Augenfehlstellung und des verschmitzten Grinsens wirkt ihr Gesichtsausdruck immer irgendwie besonders emotional.

Die Katze lebt inzwischen bei ihrer neuen Besitzerin Michelle Trayor, 27, in New York. Dem britischen Nachrichtenmagazin “metro” erzählte sie: “Als ich Olive gefunden habe, war sie ganz allein. Sie war völlig verklebt von Baumharz und sehr krank.” Erst nach vielen Bädern, einigen Medikamenten und einer langen Pflege sei es der Katze endlich gut genug gegangen. Auch wenn Olive zu Anfang recht schüchtern gewesen sei, liebt sie es nun sich schmusend unter Decken zu vergraben. Der “metro” erklärt Michelle auch, dass Olive zwar schielt, sie aber trotzdem recht gut sehen könne. Sie habe lediglich einen etwas unterentwickelten Kiefer. Das sorgt für den Überbiss und verursacht damit den Look, den die Menschen an diesem schönen Tier so lieben.

Quelle: “Crazy Eyes Olive” auf Instagram“metro”

Ali Mese hält seine Katze auf dem Arm.




Source link

Leave a Comment