CES Las Vegas: Unzerstörbare Strumpfhosen und intelligente Koffer – skurrile Neuheiten der Technikmesse

In News by localLeave a Comment


Ein Hingucker, und zwar laut Herstellern ein unkaputtbarer: Diese neue Art von Strumpfhosen soll extrem dünn sein und dennoch keine Fäden ziehen. Eine der Attraktionen auf der Technikmesse CES – “Consumer Electronic Show” – in Las Vegas. Tragbare Innovation einmal anders, wie Natalie Catania sagt, Managerin der Firma Sheertex: O-Ton: “Es ist eine Art von Produkt, wie es ähnlich schon in kugelsicheren Westen und in Kletterausrüstung verwendet wurde. Zudem haben wir die Fasern gemischt. Alles, um es stark und dehnbar zu machen.” Ein paar davon soll 99 Dollar kosten, aber dafür auch sehr lange halten. Das Messegelände hier in Las Vegas erscheint wie ein großes Technik-Labor. Auch dabei: Eine Koffer mit künstlicher Intelligenz, präsentiert vom Startup Forward X Robotics aus Peking , wie Nicolas Chee sagt, Gründer und Chef der Firma: “Das ist unser KI-Koffer. Er folgt den Leuten mittel Computer Vision Technology, also sucht nach ihnen, nimmt die Spur auf und schließt sich ihnen an.” Zu weiteren Höhepunkten der Messe dürften neuartige Burger auf pflanzlicher Basis ebenso zählen wie Spezial-Brillen für Blinde oder besondere Handschuhe, die Menschen mit Amputationen helfen sollen, Dinge anzufassen und aufzuheben.


Source link

Leave a Comment